• Nederlands
  • English
  • Français
  • Deutsch
Somme Kanal
Anfang Wasserstraße: 
Saint Simon (Aisne)
Höhe Anfang Wasserstraße: 
66.00 meter
Nach: 
Saint Valery (Somme)
Höhe Ende Wasserstraße: 
0.00 meter
Länge: 
156 km
Baubeschluss: 
1821
Baubeginn: 
1822
Ingebrauchnahme: 
1827
Auch bekannt als: 
Somme canalisée
Canal du Duc d'Angoulème
Anzahl Schleusen: 
25
€ 45.00
€ 45.00
€ 50.00
€ 40.00

laatste wijziging
Friday, January 27, 2017 - 21:07

Der Canal de la Somme ist ein französischer Schifffahrtskanal, der in der Region Picardie verläuft. Der Kanal folgt dem Lauf des Flusses Somme und ist vom Kanal-Typ her eine Kombination aus Seitenkanal und kanalisiertem Fluss. Er beginnt bei Saint-Simon, wo er vom Canal de Saint-Quentin abzweigt, und mündet nach 156 Kilometern bei Saint-Valery-sur-Somme in den Ärmelkanal. Der Höhenunterschied zu seiner Mündung beträgt 66 Meter und wird von 25 Schleusen überwunden.
]