• Nederlands
  • English
  • Français
  • Deutsch
Haringvliet
Anfang Wasserstraße: 
Numansdorp
Nach: 
Hellevoetsluis

Mehr von dieser Wasserstraße

€ 45.00
€ 45.00
€ 50.00
€ 40.00

laatste wijziging
Monday, December 4, 2017 - 17:29

Der Haringvliet ist ein küstennahes Binnengewässer in den Niederlanden (Südholland). Die seit 1970 abgedämmte einstige Meeresbucht trennt die einstigen Inseln Putten-Voorne und Hoeksche Waard im Norden von Goeree-Overflakkee im Süden. Der Haringvliet ist 28 Kilometer lang und zwischen 795 und 3150 Meter breit. Die mittlere Tiefe beträgt NAP-8m, die tiefste Stelle (bei Middelharnis) NAP-39m. Über den Haringvliet und die Sielanlagen des Sperrwerks erreichen der Hauptmündungsarm des Rheins, im untersten Abschnitt Nieuwe Merwede genannt, und die Maas gemeinsam die Nordsee. Ein weiteres Gewässer des Rhein-Maas-Deltas, die Spui, verbindet das Haringsvliet mit der Oude Maas (Hoeksche Waard und Voorne-Putten). Im Haringvliet liegt die Insel Tiengemeten.